Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren und darüber hinaus bis zur Verselbständigung, das heißt: bis Du in eine eigene Wohnung ziehen kannst.

Ob Du bei uns einziehst, entscheiden wir mit Dir, Deinen Eltern oder Deinem Vormund und dem Jugendamt gemeinsam. Dafür gibt es mindestens zwei bis drei Termine, um zu einer Entscheidung zu kommen.

Wir nehmen keine Kinder und Jugendlichen auf, die für eine kurze Zeit (unter zwei Jahre) Hilfe brauchen oder bei denen sehr unklar ist, was weiter passieren soll.
Das gilt auch in Notsituationen, in denen Du vielleicht spontan eine Unterkunft brauchst.