In einer Wohnung neben der Wohngruppe können zwei Jugendliche ab 16 Jahren leben.
Wenn Du hier einziehst, wirst Du ein eigenes  Zimmer bewohnen und die Küche und das Bad mit einem/einer anderen Jugendlichen teilen.
Du kaufst ein, kochst und putzt selber.
Du kannst Dich alleine wecken, um zur Schule zu gehen, und bist verlässlich in den Absprachen.
Bei allen Problemen sind die Betreuer ansprechbar, die täglich am Nachmittag da sind.
Abends, nachts oder am Wochenende sind im Notfall auch die Erzieher der Wohngruppe für Dich erreichbar.